Einsatzgebiet


 

Die Stadt Karben liegt ca. 16 km nördlich von Frankfurt und ist mit ihren rund 22.000 Einwohnern die 5. größte Stadt im Wetteraukreis. Mit rund 10.600 Einwohner bilden die Stadtteile Groß-Karben und Klein-Karben die sogenannte "Mitte" der gesamten Stadt. Die Stadtteile Burg-Gräfenrode, Okarben, Kloppenheim, Rendel und Petterweil liegen etwas abseits und haben eine ungefähre Einwohnerzahl zwischen 1.000 und 3.400.

Seit dem Jahre 1997 teilen sich die Wehren aus Groß-Karben und Klein-Karben ein gemeinsames Gerätehaus Am Breul. Am 01.01.2014 wurden die beiden Wehren zur Wehr "Karben Mitte" zusammengelegt.

Aufgrund ihrer Sonderfahrzeuge, wie die Drehleiter oder den Gerätewagen-Gefahrgut ist die Wehr im ganzen Stadtgebiet, mit einer Gesamtfläche von 4.614 ha eingesetzt. Mit unter einem Schwerpunkt ist das große Industriegebiet im Südwesten von Karben. Ein weiteres Gewerbegebiet befindet sich in Okarben.