Person durch Türöffnung gerettet

Am Mittwoch, 28.12.2016 wurde die Feuerwehr Karben gegen 08:19 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer dringenden Türöffnung in den Hessenring alarmiert. In der Wohnung lag auf dem Boden liegend eine leblose Person. Die Tür wurde durch die Kräfte rasch geöffnet, so dass die bewusstlos Person glücklicherweise gerettet werden konnte. Sie wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.