Person in Kloppenheim abgestürzt

Am Dienstag, 22.03.2016 wurde die Drehleiter der Feuerwehr Karben Mitte, zusammen mit den Wehren aus Kloppenheim, Okarben und Petterweil gegen 11:05 Uhr zu einer Personenrettung nach Kloppenheim alarmiert. Aus bislang unbekannten Gründen stürzte an der Frankfurter Straße eine weibliche Person ca. 3 m in die Tiefe des dort entlangführenden "Geringsgraben" Baches. Da eine schwere Rückenverletzung nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde die Person schonend mittels Schleifkorbtrage über die Drehleiter gerettet und mit Rettungswagen und Notarzt in eine Klinik eingeliefert.